Was tun die kleinen Engel?

Angetrieben von dem Gedanken und wichtigen Grundsatz der christlichen Kultur, sich um seine Mitmenschen zu kümmern und denen zu helfen, die Unterstützung nötig haben, ergab sich nach den verschiedensten persönlichen Erfahrungen mit Krankheit und Tod der Wunsch im Freundeskreis, etwas Handfestes für die zu tun, die nur alle erdenkliche Hilfe gebrauchen können: unheilbar erkrankte Kinder und deren Familien.

Als Ziel unserer Anstrengungen haben wir als eingetragener Verein zur Förderung von Kinderhospizarbeit und Pädiatrie das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe ausgewählt, mit dem wir sehr gern zusammenarbeiten, um unseren Teil dazu beizutragen, dem Team um Rüdiger Barth die finanzielle Grundlage für die immens wichtige Arbeit zu schaffen, die sie mit unbeschreiblichem Engagement in einer ausgesprochen warmherzigen und familiären Art leisten.